METHODE DIALOGBILD LIGHT DIALOGFILM DIALOGRAUM E-LEARNING LIVE ACADEMY THEMEN REFERENZEN UNTERNEHMEN SHOP
> LIVE    > Workshop   

DER WORKSHOP

DIE BILDENTWICKLUNG IN GRUPPEN

In Workshops entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen Szenenskizzen als Auftakt für die Erstellung des Dialogmediums. In Kleingruppen werden Assoziationen gesammelt, die durch Moderator und Illustrator aufgenommen bzw. visualisiert werden. Das Ergebnis ist eine Stoffsammlung zur anschließenden Ausarbeitung des Dialogmediums, die den Workshop-Teilnehmern am Ende des Tages im Plenum präsentiert wird.

Die Workshop-Teilnehmer werden in den Entstehungsprozess eingebunden, das Bewusstsein und die Akzeptanz für die Themen des Bildes werden gesteigert.

CONTINENTAL

Aufgabe: Auf einer internationalen Führungskräfte-Veranstaltung kamen 300 Manager zusammen, um neue Leadership-Principles zu verinnerlichen.

Lösung: Wir entwickelten im Vorfeld den Hintergrund eines Dialogbildes, der auf der Veranstaltung in 4 x 2 Meter Größe aufgehangen wurde. Die Manager wurden in Kleingruppen aufgeteilt und überlegen sich selbst Bilder zu den einzelnen Prinzipien. Wir waren mit mehreren Illustratoren und Beratern vertreten, gingen von Tisch zu Tisch, nahmen die Themen auf und scribbelten diese. Die Zeichnungen wurden nach und nach auf den vorbereiteten Hintergrund geklebt. Am Ende des Tages ist so ein komplettes Bild entstanden, das wir danach ausgearbeitet und den Führungskräften zur weiteren Kommunikation zur Verfügung gestellt haben.

Hier geht es zur Beispiel-Referenz Continental.

Dialogbild Workshop