DIE NEUE ARBEITSWELT
der BAWAG Group
  • Finanzen
  • Dialogbild Light

Die BAWAG Group AG ist die börsennotierte Holdinggesellschaft der BAWAG P.S.K. mit Hauptsitz in Wien und den wesentlichen Töchtern easybank, easyleasing und start:bausparkasse in Österreich, der Südwestbank, BFL Leasing GmbH, Health Coevo AG und der start:bausparkasse in Deutschland sowie der Zahnärztekasse AG in der Schweiz. Die BAWAG Group beschäftigt allein in Österreich über 3.300 Mitarbeiter.

Im März 2019 erfolgte der erfolgreiche Umzug vom historischen Otto-Wagner-Postsparkassen-Gebäude im 1. Wiener Gemeindebezirk in das neue BAWAG Group-Headquarter in „THE ICON VIENNA“ am Wiener Hauptbahnhof. Damit begann für die BAWAG Group und die mehr als 1.200 Mitarbeiter, die einen neuen Arbeitsplatz bezogen, eine neue Ära der Unternehmensgeschichte. Denn die Töchterunternehmen der BAWAG Group in Österreich – die BAWAG P.S.K., easybank und start:bausparkasse Österreich – arbeiten seither erstmals unter einem Dach und gestalten gemeinsam die Zukunft des Konzerns aktiv mit.

Auf insgesamt 28.000 m² und auf 17 Stockwerke verteilt, hat die BAWAG Group ein komplett neues Open Office-Konzept geschaffen, das Arbeitskomfort und eine offene Bürokultur verbindet. Das neue Konzept unterstützt kurze Entscheidungswege, fördert ein interaktives Miteinander in den Teams - über Hierarchien hinweg - und schafft eine inspirierende Arbeitsumgebung. Gleichzeitig gibt es Rückzugsorte für konzentriertes Arbeiten und zahlreiche Projekträume, wo besonders die agil arbeitenden Teams an innovativen Ideen für die Zukunft des Bankings tüfteln.

Für den reibungslosen Ablauf des Umzugs war eine transparente und proaktive Kommunikation mit den BAWAG Group-Mitarbeitern entscheidend. Unser Ziel war es, eine positive Stimmung unter den Mitarbeitern zu schaffen und die Vorfreude auf diesen entscheidenden Meilenstein in der BAWAG Group-Geschichte zu steigern. Aus diesem Grund wurde ein Dialogbild entwickelt, das die neue Arbeitswelt visualisierte. Zusätzlich wurde ein Dialogbild-Leitfaden entwickelt, in dem alle relevanten Fakten zusammengefasst wurden. In persönlichen Gesprächen wurden die Mitarbeiter zudem mit ihrer neuen Arbeitsumgebung vertraut gemacht. Durch die Dialogbild-Methode wurden relevante Informationen und Botschaften intuitiv und schnell vermittelt. Zudem diente das Bild als Diskussionsplattform für den direkten Austausch mit den Kollegen, bei dem Fragen geklärt, Missverständnisse beseitigt und wichtigen Informationen vermittelt wurden.

EINZELNE SZENEN UND IHRE BEDEUTUNG

Standort
Offene Bürokulturen
Projekträume
Inspirierende Arbeitsumgebung/Rückzugsort