STRATEGIE 2023
MENSCHEN BEGEISTERN: PERSÖNLICH - DIGITAL - NAH
  • Finanzen
  • Academy & Roll-Out
  • Dialogbild
  • E-Learning

Die Volksbank Mittelhessen eG zählt zu den größten Genossenschaftsbanken in Deutschland. Sie ist Marktführer der Region, ein bedeutender Wirtschaftsfaktor, sowie ein sicherer und attraktiver Arbeitgeber. Die gesamte Bankenbranche steht derzeit unter einem hohen Druck der Veränderung, ausgelöst durch Regulatorik, Zinspolitik sowie Digitalisierung. Auch als drittgrößte Volksbank stellt sich die Volksbank Mittelhessen diesen Herausforderungen und beweist Veränderungsbereitschaft. Die Strategie 2023 vereint eigene Stärken mit künftigen Chancen und definiert den Weg in eine erfolgreiche Zukunft.

Doch keine zukunftsweisende Strategie kann zum Erfolg führen, ohne dass sich die
Mitarbeiter in den Veränderungsprozess mit einbringen. Wichtig hierfür ist eine umfassende und transparente Kommunikation, die den Mitarbeitern die Strategie verständlich erläutert. Dessen waren sich die Entscheider der Volksbank Mittelhessen bewusst und wählten DIALOGBILD als Partner für die visuelle Kommunikation ihrer Strategie 2023. Im engen Austausch mit dem Projektteam erhielt DIALOGBILD einen detaillierten Einblick in die strategische Ausrichtung der Volksbank. Dieses Briefing sowie schriftliche Informationen zur Strategie boten eine ideale Grundlage, um zentrale Botschaften und Themenbereiche herauszuarbeiten und diese fortan für den Kreativprozess zu nutzen.

Die grundlegende Metapher des Dialogbildes stellt die Bildwelt dar, welche in verschiedene Bereiche gegliedert ist. In ihrem Mittelpunkt befindet sich das Logo der Volksbank Mittelhessen, gedacht als zentrale Plattform für die Beratung und Betreuung der Kunden.

Verankert sind hier sowohl die Vision, die Unternehmenswerte als auch die 160-jährige Geschichte des Unternehmens. Auch die Digitalisierung nimmt ihren Platz auf der Plattform ein und zeichnet sich im weiteren Verlauf der Bildwelt, der digitalen Kundenwelt, immer deutlicher ab.

In einem Workshop mit den Stakeholdern des Projektes fand daraufhin die Szenenentwicklung aus den Kernbotschaften der Strategie statt. Innerhalb eines Tages erwachten die Botschaften so zu visuellem Leben und füllten die Bildwelt aus. In weiterer Abstimmung mit dem Projektteam der Volksbank Mittelhessen erhielten die Figuren in der Feinillustration spezifische Kleidung und Merkmale. Die Digitalisierung wurde durch eine futuristische Farbgestaltung und eine leicht transparente Zahlenmatrix hervorgehoben.

Der Roll Out des Dialogbildes fand durch den Vorstand der Volksbank Mittelhessen
persönlich statt, der die über 1.300 Mitarbeiter in Workshops in die Strategie einweihte und anhand des Dialogbildes die Kernaussagen anschaulich erläutern und greifbar machen konnte. Damit dieses wertvolle Wissen zukünftig nicht verloren geht, wird neben einem umfangreichen Strategie-Buch nun auch noch eine interaktive Version des Dialogbildes erstellt, die im Intranet der Volksbank Mittelhessen mit Informationen und interaktiven Spielelementen zur Verfügung steht.

Peter Rausch
Bereichsleiter Personalmanagement

„Mit unserer Strategie beschreiben wir die erfolgreiche Zukunft der Volksbank Mittelhessen. Unser Ziel ist es, die Veränderungen der nächsten Jahre nicht nur zu meistern, sondern aktiv zu gestalten. Als regional verwurzeltes Unternehmen und Marktführer in Sachen Finanzdienstleistungen in Mittelhessen  wollen wir Menschen begeistern. Und das wird uns nur mit dem Engagement und der Veränderungsbereitschaft unserer Mitarbeiter gelingen. An dieser Stelle knüpft nun das Dialogbild an. Wir kontaktierten DIALOGBILD um gemeinsam ein emotionales Kommunikationsmedium zu gestalten, das für unsere Führungskräfte und  Mitarbeiter richtungsweisend wirkt. Von Beginn an überzeugte das DIALOGBILD-Team sowohl mit professioneller Beratung und Engagement als auch durch die kreative Umsetzung.  

Dank der überzeugenden Ausarbeitung einer hervorragenden Bildwelt, konnten wir in einem erfolgreichen Szenen-Workshop Metaphern und Skizzen für all unsere relevanten Themen finden und diese im Bild verankern. Mit Spannung erwarteten wir dann nach kurzer Zeit das feinillustrierte Ergebnis und waren begeistert wie lebendig die Szenen unsere Themen transportieren. Unsere Mitarbeiter konnten wir in rund 100 Workshoprunden mit dem DIALOGBILD über die Strategie informieren und für die Zukunft sensibilisieren und begeistern.“

Einzelne Szenen und ihre Bedeutung

Kundenzentrierte Multikanal-Bank

Kunden können die Bankberater über eine Vielzahl unterschiedlicher Kanäle erreichen und mit einem kompetenten Ansprechpartner in Kontakt treten. Die Volksbank Mittelhessen ist so schnell und komfortabel in der Filiale, per Videoberatung, per Chat, im eBanking oder Social Media erreichbar.

Die Marke Volksbank

Nicht nur die Kunden haben ein positives Bild von der Volksbank Mittelhessen. Auch die Mitarbeiter können auf die Volksbank Mittelhessen vertrauen. Sie ist ein attraktiver und fairer Arbeitgeber. Die Mitarbeiter empfangen mit Freude ihre Kollegen, die den Weg der Veränderung bereits beschritten haben und stehen mit Überzeugung hinter ihrem Arbeitgeber.

AUSZÜGE AUS DEM INTERAKTIVEN DIALOGBILD

Drag & Drop: Die Elemente für Drag & Drop werden passend in das Dialogbild eingebaut. Die Bildelemente in verschiede Ebenen einzubauen, ist hierbei kein Problem. So wird das Spielmodul dynamisch und überzeugt auch auf grafischer Ebene.

Puzzle: Die Puzzlefunktion ermöglicht es, einen definierten Bildausschnitt spielerisch dem Nutzer näher zu bringen. Das Puzzle kann dann innerhalb eines zuvor festgelegten Zeitraums vervollständigt werden.

Lückentext: Der Lückentext bietet die Möglichkeit einen bestehenden Text für den Nutzer so zu gestalten, dass dieser einzelne Textbausteine aus einem Pool an Bausteinen herausfinden und einsetzen muss.  Im Anschluss an die erfolgreiche Lösung des Lückentextes wird dieser als korrekter Fließtext angezeigt.

Multiple Choice: In unserem E-Learning stehen verschiedene Module zur Verfügung. Beim Beispiel Multiple-Choice  sollen unter einer Vielzahl an Antwortmöglichkeiten die richtigen Antworten herausgefunden und ausgewählt werden. Falls der erste Anlauf nicht klappt, kann der User einen weiteren Versuch starten.

Die Skizze